Smart Variant Logo

SIND SIE BEREIT FÜR DIE SMART VARIANT CON?
WERDEN SIE UNSER PARTNER!

Der führende Use & Business Case Summit zum Thema Produktvarianz in der D/A/CH Region

Kommen Sie als Partner zur Smart Variant CON

Von Variantenmanagern über marktführende Spezialisten zu den jüngsten Visionären unter den Lösungsanbietern für Produktvarianz, Konfiguration und Komplexitätsmanagement – wo auch immer Sie im Bereich des Variantenmanagements stehen, die Smart Variant CON bietet Ihnen höchst aufschlussreiche Inhalte. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit über 200 Entscheidern in Berlin!

Event Lead Partner 2019

Um Configuration Lifecycle Management (CLM)- Lösungen zu realisieren, bietet Configit eine unternehmensweite Konfigurationsplattform für alle Anwender in einem Unternehmen an. Als alleinige Quelle aller für die Konfigurationslogik benötigten Informationen unterstützt die Plattform alle Phasen des Konfigurationslebenszyklus – von der Entwicklung, über Vertrieb, Beschaffung und Produktion bis hin zum Service.

Virtual Tabulation™ (VT)

Die Kerntechnologie von Configit basiert auf intensiver Forschungsarbeit im Bereich der formalen Verifikation von Hardware, Software und Constraint Solving. Sämtliche Configit-Lösungen basieren auf einer von Configit patentierten Technologie. Mit der Virtual Tabulation™ (VT)-Technologie eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten bei der Konfiguration. Auf diese Weise entsteht Software, die auch komplexeste Konfigurationsaufgaben kosteneffizient und benutzerfreundlich bewältigen kann.

Configit Quote

Integrierte CPQ-Lösung – ideal für Unternehmen mit SAP KMATs – für die Konfiguration, Preisfindung und Angebotserstellung.

Configit Build

Umfassender, anpassbarer Baukasten zur Erstellung visueller Konfiguratoren für komplexe Produktlösungen.

Configit Ace

Unternehmensanwendung für das Management von Konfigurationsanforderungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg.

Configit Model

Modellierungs- und Laufzeitumgebung zur schnellen und einfachen Entwicklung von Konfigurationsanwendungen.

 

http://www.configit.com/

Competence Partner 2019

The better way to PLM

ILC steht seit mehr als 15 Jahren für exzellente PLM-Lösungen, die Produktentstehungsprozesse optimiert. Weltweit erfolgreiche Unternehmen nutzen unsere PLM-Suite 4PEP für integrierte Prozesse.

Wir bieten unseren Kunden ganzheitliche Unterstützung, von der Definition einer PLM-Strategie, bis zur Umsetzung in zukunftsweisende IT-Lösungen. Mit 4PEP haben wir unsere PLM-Expertise in eine Plattform gegossen, die eine durchgängige IT-Unterstützung für integrierte Produktentstehungsprozesse Wirklichkeit werden lässt. Wir greifen bevorzugt auf Anwendungen und Technologien von SAP und Microsoft zurück.

http://www.ilc-solutions.de/

Business Partner 2019

Geschäftsprozesse kann man vergessen. Mit dem richtigen Partner.

Die msg treorbis GmbH ist ein SAP Full Solution Provider mit Hauptsitz in Hamburg und Mitglied der msg-Unternehmensgruppe. Seit 1999 ist msg treorbis erfolgreich für Kunden im deutschsprachigen und internationalen Raum tätig. Mit SAP hat das Unternehmen den größten europäischen Softwarehersteller als Partner an seiner Seite und bietet alle Leistungen aus einer Hand – von einer ganzheitlichen modulübergreifenden SAP-Beratung über die Einführung von SAP-Software bis hin zum SAP Application Management und dem SAP-Hosting in Form von Managed Services. Im Fokus der Arbeit steht dabei stets die Optimierung von Geschäftsprozessen. Dazu entwickelt msg treorbis individuelle Lösungen für Personalwesen und Controlling, Produktion, Lagerhaltung und Vertrieb, sowie Außenhandel und Zollabwicklung. Abgerundet wird das Portfolio durch umfangreiche Kenntnisse im Bereich Business-Analytics-Lösungen. msg treorbis ist Lösungsanbieter im Bereich SAP HCM und ist mit dem SAP-basierten Add-Ons msg treorbis VARIANT und seinen Lösungen einer der führenden Anbieter für die Variantenkonfiguration mit SAP ERP. Über 100 Beraterinnen und Berater sorgen tagtäglich mit viel Engagement und langjähriger Erfahrung dafür, dass Kunden mehr Zeit für Visionen haben und unterstützen sie bei der Umsetzung individueller Ziele und beim Erreichen nachhaltiger Geschäftserfolge.

 

www.msg-treorbis.de/

encoway GmbH – der Spezialist für CPQ-Software und Variantenmanagement
encoway entwickelt CPQ-Software (Configure, Price, Quote) für den Multi-Channel-Vertrieb von Variantenprodukten. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von der höheren Effizienz genauso wie mittelständische Hersteller und Konzerne. Zum Kundenkreis von encoway zählen namhafte Unternehmen wie ABB, Bauer Maschinen, Festo, Kverneland und Phoenix Contact.
encoway beherrscht den CPQ-Prozess seit über 15 Jahren, die encoway CPQ Produktfamilie basiert auf Forschungsergebnissen der Künstlichen Intelligenz. Das Lösungsportfolio von encoway umfasst neben leistungsstarker Standardsoftware, eine ausgeprägte Beratungs- und Projektkompetenz sowie ein ausgefeiltes Servicekonzept.
encoway CPQ Sales
Die Lizenz für die effiziente Angebotserstellung. Vertriebsmitarbeiter konfigurieren mit CPQ Sales vor Ort fehlerfreie Varianten und geben sofort ein attraktives und gut strukturiertes Angebot ab. Sonderkonditionen für spezielle Kunden werden gleich mit eingepreist.
encoway CPQ Showroom
Der Konfigurator für Endkunden. Macht Produkte und Lösungen in allen Varianten und unabhängig vom Vertriebsprofi erlebbar. CPQ Showroom ist der Konfigurator für Kaufinteressenten und wertvolle Leads – auf Websites, im Handel oder auf Messen.

 

www.encoway.de/

ACATEC macht maßgeschneidertes Variantenmanagement und ist Experte auf diesem Gebiet. Das niedersächsische Technologieunternehmen bietet seinen B2B Kunden im DACH-Gebiet einen 3D-Produktkonfigurator, mit dem Geschäftsprozesse um den Faktor fünf und mehr beschleunigt werden.

Einzigartig ist die Durchgängigkeit der Technologie-Lösung mit dem Namen spyydmaxx Enterprise (gesprochen: Speedmax): Vom Vertrieb und der Auftragsgewinnung über die Konstruktion und Auftragsabwicklung kommt deutlich mehr Tempo in die Prozesskette.

ACATEC-Kunden arbeiten dank spyydmaxx vollautomatisiert: Sie sind in der Lage, maßgeschneiderte Produkte und Produktvarianten auch für „Losgröße Eins“ schnell anzubieten und zu produzieren. Das spart ihnen signifikant Ingenieurkapazitäten und optimiert ihre betriebswirtschaftlichen Prozesse – Stichwort Standortsicherung.

ACATEC bietet branchenunabhängig Lösungen – überall dort, wo Variantenreichtum herrscht. Kunden sind u.a. Bosch Rexroth, KRONE, IVECO MAGIRUS, MTU Onsite Energy, Würth, Zarges und ZF Friedrichshafen. Das Unternehmen ist seit 18 Jahren am Markt tätig.

 

http://www.acatec.de/

Tacton CPQ – Connecting Customer, Product and Factory
Bereits seit 1998 verbindet Tacton mit seinen Lösungen Kunden, Produkte und Fertigung. Als einer der weltweit führenden Anbieter von CPQ-Lösungen (Configure-Price-Quote), unterstützt Tacton mit seiner Cloud-basierten Plattform Unternehmen dabei, komplexe Produkte besser entwerfen, konfigurieren und verkaufen zu können. Die grundlegenden Technologien basieren auf Forschungen zur künstlichen Intelligenz und ermöglichen durchgängige Abläufe und Prozesse – vom Vertrieb über das Engineering bis hin zur Fertigung. Das gewährleisten die vorhandenen Integrationen für alle relevanten Fertigungssysteme. Weltweit verlassen sich zahlreiche führende Fertigungsunternehmen auf die Lösungen von Tacton, darunter ABB, Bosch, Caterpillar Propulsion, Daimler, MAN, Mitsubishi, Siemens und Yaskawa. Tacton hat seinen Hauptsitz in Stockholm (Schweden) und Niederlassungen in den USA, Deutschland und Polen. Außerdem verfügt Tacton über ein globales Netzwerk aus Partner und Resellern. Erfahren Sie mehr unter:

www.tacton.com/de

Die SAE GmbH ist SAP® Silber Partner und Hersteller von Premium Applikationen im Bereich Variantenkonfiguration, CPQ Angebotssysteme und Service.
SAE Applikationen sind bei Global Playern in über 50 Ländern erfolgreich im Einsatz.

Neuheit: SAE bietet exklusiv die weltweit einzige, interaktive 3D CPQ-Software. Nutzen Sie Ihre CAD Daten vertrieblich (reduziertes, sicheres Datenformat), verknüpfen Sie es mit Ihrem Beziehungswissen (SAP® LOVC) und stellen Sie Ihren digitalen Zwilling dem PM, Vertrieb und Service (Simulationen) zur Verfügung

Unser Thema 2018:  SAP® LOVC in der Cloud  &  Digitaler Zwilling für Vertrieb & Service im WEB & offline

•   SAE bringt Ihre SAP-Konfigurationen (100% SAP LOVC) auf Knopfdruck ins WEB
•   High End CPQ-Software sae sales & sae ime für den Vertrieb von komplexen Produkten und Anlagensystemen
•   Produktfinder & 3D CPQ in der Cloud
•   Interaktiver, digitaler 3D Zwilling im Service für Reparaturanweisungen (Simulation)
•   Anbindung & Übergabe des digitalen Zwillings an VR-Brillen
•   Kosteneffizienz im Planungs- und Angebotsprozess
•   Mehrstufigkeit und Modularisierung von Maschinen- & Anlagensystemen

 

http://www.sae-portal.de/

Möchten Sie die Ursache beseitigen oder Symptome kurieren? Möchten Sie nachhaltige Profitabilität bei gleichzeitig wachsendem Produktsortiment? Möchten Sie durchgängige Produktkonfiguration im gesamten Unternehmen realisieren? Sie haben das Potential! Wir bieten die ganzheitliche Herangehensweise mit geeigneten Werkzeugen und zwei Jahrzehnten Erfahrung.  Sprechen Sie mit uns! Modular Management – die How-Company.

http://www.modularmanagement.com/

Seit 15 Jahren steht ID-Consult für Innovation & Development. Wir unterstützen Unternehmen mit komplexen, variantenreichen Produkten in den frühen Phasen der Produktentwicklung. Dort, wo über Erfolg und Kosten eines Produktes entschieden wird. Mit ausgefeilten Methoden und der maßgeschneiderten Softwarelösung METUS® führen wir systematisch durch die komplexe Konzeptionsphase neuer Produkte, Plattformen und Baukastensysteme. Variantenoptimiert. Kostenreduziert. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette, vom Produktmanagement über die Entwicklung bis zu Einkauf und Fertigung.

Wir unterstützen Sie beim Aufbau einer innovativen und zugleich effizienten Entwicklungsorganisation. Durch optimierte Entwicklungsprozesse, ein schlagkräftiges Projektmanagement und klare organisatorische Strukturen. Global. Messbar. Effektiv.

Zu unseren Kunden zählen insbesondere Unternehmen der fertigenden Industrie mit komplexen mechatronischen  Produkten wie die Automobil- und Schienenfahrzeugindustrie, Luftfahrt, Elektronik, Hausgeräte, Konsumgüter, Automatisierungstechnik und der Maschinen- und Anlagenbau.

 

http://www.id-consult.com/

EPLAN bietet Prozessberatung, Engineering-Lösungen, Implementierung und maßgeschneiderte PDM-/PLM-Konzepte. Mit dem funktionalen Engineering lassen sich sämtliche Kernprozesse der Produktentstehung abbilden. Variantenmanagement und Produktkonfiguration erhöhen die Effizienz im Prozess. Die interdisziplinäre EPLAN Plattform steht für konsequente Datendurchgängigkeit: Die Systeme der Plattform – allen voran EPLAN Electric P8 – arbeiten auf einheitlicher Datenbasis. Neu im Portfolio ist EPLAN Harness proD – eine 3D-Software zur Konstruktion von Kabelbäumen. Daten aus MCAD und ECAD lassen sich übernehmen zur nahtlosen Integration in PDM-Landschaften. Der Brückenschlag zur Mechanik ist durch den Vertrieb der Autodesk-Lösungen gesichert. EPLAN gehört zur Friedhelm Loh Group mit 11.500 Mitarbeitern und einem Umsatz von 2,2 Mrd. € in 2011. 7 deutsche Niederlassungen und Präsenzen in 50 Ländern unterstützen 30.000 Kunden mit über 90.000 Installationen.

 

http://www.eplan.de/

Mit den innovativen Softwarelösungen der Soley GmbH meistern Industrieunternehmen die Komplexität ihres Produktportfolios.  Neuartige Analysekonzepte und klare interaktive Visualisierungen machen Produktkomplexität auf allen Unternehmensebenen transparent. Die einzigartige Engineering-Intelligence-Technologie digitalisiert Expertenwissen und automatisiert aufwändige Vorgehensweisen. Auf Knopfdruck ausführbare Workflows – von der Datenkonsolidierung über Datenanalyse bis zur Visualisierung der Ergebnisse – sparen unmittelbar Zeit und Geld. Soley schafft Transparenz und hilft so seinen Kunden, versteckte Schätze in ihrem Produktportfolio zu heben.

Die Soley-Technologie führt über das gesamte Unternehmen verteilte Daten aus Datenbanken oder Tabellen mühelos in einem leicht anpassbaren Datenmodell zusammen. Selbst umfangreiche Analyseergebnisse werden aussagekräftig in interaktiven Dashboards mit organischen oder hierarchischen Graphen, unterschiedlichsten Diagrammen, Tabellen oder Matrizen abgebildet.

So gelingt Komplexitätsmanagement bereits mit minimalem zeitlichen und finanziellen Aufwand – selbst bei begrenzter Datenqualität. Die Lösungen von Soley fügen sich nahtlos in bereits bestehende IT-Infrastrukturen und Datenhaltung ein – vom schnellen Start am Laptop bis zur umfassenden Enterprise-Lösung.

Das Münchner Softwareunternehmen konzentriert sich auf Anwendungen in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, produzierendes Gewerbe, Verpackungsindustrie, Logistik, Telekommunikation sowie Elektro- und Automatisierungstechnik. Typische Anwendungsszenarien sind Standardisierung, Variantenreduktion, Wertstromoptimierung in Supply Chain und After Sales.

Soley ist eine Ausgründung aus dem Lehrstuhl Produktentwicklung der TU München und kooperiert eng mit Technologie-, Consulting- und Forschungspartnern.

 

http://www.soley.io/

Mit Standorten in Deutschland, Österreich und Italien, betreut die DERWID internationale Kunden auf Basis ihrer CLOUD basierenden Produktkonfiguratorsoftware mit integrierter 3D Visualisierung. Im Fokus der modularen und Plattform-unabhängigen Software stehen durchgängige und ganzheitliche Konfiguratorprozesse für Marketing, Vertrieb und Produktion von varianten und komplexen Produkten – sowohl intern bei den Herstellern, als auch durch direkte Anwendung bei Händlern und Endkunden.

DERWID bietet umfängliche Beratungs- und Umsetzungserfahrung für kundenindividuelle Produktkonfiguration und Visualisierung mit der lückenlosen Integration in spezifische Anwendungsbereiche bzw. Prozess- und IT-Landschaften. Erfolgreiche Konfiguratorlösungen sind eine Kombination aus leistungsfähiger Softwaresysteme und fundierter Analyse bzw, Beratung hinsichtlich der Kundenanforderungen und Anwendungsszenarien. Durch jahrelange Erfahrung in der Umsetzung und kundenspezifischer Einführung von Prozess-übergreifenden grafischen Konfiguratorlösungen, verfügt die DERWID über ausgeprägtes Wissen, entsprechende Bedürfnisse von Kunden zu erkennen und konkrete Lösungsvorschläge auszuarbeiten und mit effizienter Projektarbeit zu realisieren.

Komplettiert wird das Lösungsportfolio der DERWID durch Services rund um die Themen elektronischer Datenaustausch und Business Integration.

 

http://www.derwid.com/

Siemens PLM Software ist eine Business Unit der Siemens Digital Factory Division. Der führende, weltweit tätige Anbieter von Softwarelösungen für den digitalen Wandel in der Industrie bietet Herstellern neue Möglichkeiten, um Innovationen umzusetzen. Siemens PLM Software mit Hauptsitz in Plano, Texas, und mehr als 140.000 Kunden in aller Welt arbeitet eng mit Unternehmen jeder Größe zusammen, um die Art und Weise zu verändern, wie Ideen realisiert, Produkte und Anlagen entwickelt und sinnvoll eingesetzt werden. Weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Siemens PLM Software finden Sie unter: plm.automation.siemens.com

www.siemens.com/plm

Business Partner Community

Was…

…sind Ihre Vorteile – und warum Partner der Smart Variant CON?

Fokus Partnering

Partnering bei der Smart Variant CON beinhaltet, Sie mit den richtigen Entscheidern zusammen zu bringen – maßgeschneidert zu Ihren Lösungen und Bedürfnissen.

Unsere Business Plattform hat für Sie das Ziel, Ihre Leadpipeline zu optimieren, Ihr Netzwerk zu erweitern und Projekte zu ermöglichen.

Fokus Multi-Touchpoint

Treffen Sie über 200 Varianten- und Komplexitätsmanager und vereinbaren Sie über unseren Matchfinder© One2Ones direkt an Ihrem Stand. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die aktuellen Investitionsvorhaben in unserer exklusiven Event- & Matchmaking-App sowie in verschiedenen Sessions, Roundtables und Workshops.

Fokus Networking

Sprechen Sie die Sie mit den Menschen, die Sie treffen wollen, in mehr als 30 Stunden Networking. Seien Sie Gastgeber bei Ihren eigenen privaten Frühstücks- und Mittagessen-, One2One Meetings, bei unseren Abendevents… 200+ Prospects an 2 ½ Tagen!

Fokus Branding & Marketing

Ihr Brand auf unserer Website, in unserer einzigartigen Event-App, in unseren E-Mail Kampagnen, Social Media Aktivitäten- & Kanälen und während der gesamten Veranstaltung. Präsentieren Sie Ihre Lösungen und führen Sie Produktdemos durch, um in Ihrer Zielgruppe die passenden Entscheider zielgerichtet zu erreichen. Profitieren Sie von unserer seit Jahren wachsenden Community und erreichen Sie über unsere Plattform Ihre zukünftigen Kunden!

Fokus Kunden

Bringen Sie Ihr Produkt zu den richtigen Entscheidungsträgern – erfahrene Experten & Top Executives aus KMU, Hidden Champions & Global Playern – 200+ Teilnehmer sind 200+ Projekte an 2 ½ Tagen. Gewinnen Sie neue Kundenkontakte vor, während und nach dem Event.

Sehr strukturierter Ablauf, gutes Zeit Management, Inhaltlich sehr gute Vorträge, Diskussionsrunden sehr informativ!
Christoph Geitel
Homag GmbH
Die Smart Variant CON ist eine sehr gute Plattform, um Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und Impulse für neue Lösungsansätze zu bekommen.
Armend Zenuni
Endress + Hauser
Die Konferenz war für mich als Erstteilnehmer sehr interessant. Die Themen Komplexität und Variantenmanagement wurden aus verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet. Dies ist für unser Unternehmen sehr wichtig.
Klaus Ebinger
Hans Turck GmbH & Co. KG
Die Organisation mit den Networking-Zonen war ideal und bot sehr gute Gelegenheiten, sich mit den einzelnen Referenten und Teilnehmern auszutauschen.
Armin Baldreich
Blum Beschläge
Besonders hat mir gefallen, dass die Konferenz qualitativ sehr hochrangig besetzt war und dadurch Anregungen für verschiedene Problemstellungen diskutiert werden konnten. Die lockere und kollegiale Atmosphäre hat wesentlich dazu beigetragen.
Steffen Paul
Polipol
Sehr zu empfehlen! Besonders gut, dass die Konferenz durch sehr viele kompetente Vortragende bereichert wurde.
Hubert Kötzinger
HSM GmbH
Die Vorträge waren wirklich von sehr hohem Niveau! Ich konnte einige Anregungen mitnehmen und interessante Kontakte knüpfen.
Thomas Hampel
IMA Klessmann GmbH
Kreative und offene Atmosphäre, ideale Kontaktplattform, breiter Branchenquerschnitt und damit uneingeschränkt zu empfehlen!
Hendrik Schnoor
Huber Packaging Group GmbH
Interessante Gespräche. Interessante Vorträge. Perfekte Organisation.
Tim Schulte
Schaeffler AG
Mir haben besonders der sehr erfrischende Austausch der Unternehmen sowie die exzellente Planung der Konferenz gefallen. Alles im allem komplett gelungen.
Franz Stang
Maschinenfrabrik Reinhausen GmbH
Sehr professionell organisiert und hochkarätig besetzt. Ich werde die Konferenz weiterempfehlen.
Christian Frenzel
Xenon Automatisierungstechnik

Meet…

Wir verstehen, dass die Hauptgründe für die Teilnahme an den we.CONECT Events darin bestehen, die Leadpipeline zu füllen, Projekte zu generieren und Lösungen vor ausgewählten Entscheidern vorzustellen.

Um dies zu erleichtern, haben wir eine Reihe von maßgeschneiderten Paketen entwickelt, die von unserem engagierten Team betreut werden. So können Sie vor Ort Ihre Zeit maximieren, jene Entscheider zu treffen, die Ihnen und Ihrem Geschäft dauerhaftes Business verschaffen.

HUBS Matchfinder! Powered by AI

HUBS ist die einzigartige Event-App & Matchfinder von we.CONECT – Nutzen Sie unsere einzigartige Matching-Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen, Meetings zu vereinbaren und maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse zu finden.

search. find. match. network.

Meet! Smart Variant CON – Polaroids & Business Cards

Treffen Sie die richtigen Entscheider und entdecken Sie, wer alles an der Smart Variant CON teilnimmt. Unsere einzigartige Polaroid Picture Wall hilft Ihnen dabei, herauszufinden, wen Sie auf der Konferenz treffen möchten.

Say Hello

Get the show on the road. Erfahren Sie, wer bei dem Event dabei ist und warum. Um Sie auf die Konferenz vorzubereiten, laden wir Sie ein, die anderen Konferenzteilnehmer kennenzulernen. Halten Sie Ihre Visitenkarten bereit.

Multi-Touchpoint

…moderierte Icebreaker, World Café Round Tables und verschiedene andere Workshops – entdecken Sie an 2 ½ Tagen voller Interaktion und Expertise Projektdetails und Investitionsvorhaben Ihrer Zielgruppe!

Onsite Meeting Service...

Entweder via unserer Event App- & Matchmakingplatfform hubs oder mit Hilfe unseres Meeting Concierges – Wir garantieren das Ihre One2Ones stattfinden!

Icebreaker & Networking Dinner

Round Tables am Vorabend der Konferenz & exklusives Evening Dinner: Informelles Networking und Austausch auf Augenhöhe – wir wissen wie wichtig Exklusivität für Ihr Business ist.

Supporting Associations

MESA (Manufacturing Enterprise Solutions Association) International is a global community of manufacturers, producers, industry leaders and solution providers who are focused on improving Operations Management capabilities through the effective application of technology solutions and best practices.
We accomplish this through the following:

  • Collect, share and publish best practices and guidance to drive greater productivity and the overall profitability of the manufacturing enterprise
  • Education of manufacturing operations best practices through the MESA Global Education Program.
  • Facilitate innovation and collaboration to enable the real-time enterprise and Plant to Enterprise (P2E) integration
  • Enable members to connect, contribute, cultivate understanding, and exchange strategies to drive operations excellence

 

http://www.mesa.org/

Primary Medienpartner

Industry of Things Voice bietet Ihnen umfassenden Content rund um das Internet der Dinge und Industrie 4.0. Unsere Experten-Community beliefert Sie regelmäßig mit neuen Fachartikeln, Case Studies, Trendbefragungen und Interviews zu den wichtigsten Fragestellungen der Industrie im Hinblick auf das Thema IoT.

 

http://industryofthingsvoice.com/

Media Partner Community

Das junge Wirtschaftsmagazin komplex unterrichtet als einzige unabhängige Informationsquelle seine Leserinnen und Leser interkulturell und interdisziplinär über Erfahrungen, Erkenntnisse und andere Neuigkeiten auf dem Gebiet des vernetzten Denkens und Komplexitätsmanagements.

Vom Dienstleister bis zum Produzenten, vom Entscheider bis zum mitdenkenden Mitarbeiter holen sich hier alle verantwortungsbewussten Menschen Impulse, beispielsweise für eine kongruente Zielverfolgung in agilen Organisationen, für eine konsistente Prozess- und Portfoliooptimierung, eine komplexe Steuerung organisierter Systeme, für Investitionsentscheidungen im Rahmen von Versuch und Irrtum oder für das hochintegrierte Chancen- und Risikomanagement eines innovativen Unternehmens.

Dabei reicht die Bandbreite der Darstellungsformen von anwendungsorientierten wissenschaftlichen Beiträgen über Essays bis hin zu Bildergeschichten, um komplexe Themen anschaulich zu vermitteln und Herausforderungen und Lösungen im jeweiligen Kontext vorstellbar und verständlich zu machen.

www.komplex-magazin.com/

Unternehmen sind gezwungen, ihre Produktion effizient und wirtschaftlich zu gestalten. Richtig eingesetzt, leisten die Methoden und IT-Werkzeuge für den Bereich Produktion einen wesentlichen Beitrag für eine effiziente, kostengünstige und damit wettbewerbsfähige Produktion. Im Mittelpunkt des Fachmagazins DIGITAL MANUFACTURING stehen deshalb Grundlagen, Methoden, technische Trends, IT-Lösungen sowie praxisnahe Anwendungsbeispiele aus dem Bereich der digitalen Prozesskette in der Produktion. DIGITAL MANUFACTURING vermittelt, welche Produktivitätsvorteile sich in der Produktion durch die richtigen Strategien und Lösungen erzielen lassen.

 

http://www.digital-manufacturing-magazin.de/

Die Fachzeitschrift für den Konstruktions- und Engineering-Bereich „DIGITAL ENGINEERING Magazin“ berichtet über alle Aspekte, die bei der integrierten (ganzheitlichen) Produktentwicklung wichtig sind. Im Mittelpunkt steht die fundierte Berichterstattung über den Einsatz von Software- und Anwendungslösungen sowie deren Nutzen für die Bereiche Design, Entwicklung, Simulation, Analyse, Datenmanagement und Fertigung. Aber auch Innovationen aus den Gebieten Werkstoffe und Komponenten kommen dabei nicht zu kurz und liefern dem Konstrukteur die benötigten Informationen.

 

www.digital-engineering-magazin.de/
Technology Networks has been established for over 10 years and is now the leading provider of free information services for life science professionals. This includes news, events, posters, videos, webcasts, application notes, new products, a literature search engine and product directories. The information is specifically tailored to over 30 individual communities with specific interests, all of which can be accessed through TechnologyNetworks.com.

 

http://www.technologynetworks.com/
Die Fachzeitschrift IT&Production hält als einzige Informationsquelle auf dem deutschsprachigen Markt ausschließlich IT-Lösungen für die verarbeitende Industrie im Fokus.
Vom Automobilzulieferer bis zum Pharmaproduzenten – Entscheider, Leiter produktionsnaher Abteilungen und IT-Manager holen sich hier Informationen zu Prozessoptimierung, Investitionsentscheidungen und Technologie-Innovationen. IT & Production behandelt als das Fachmagazin für Gegenwart und Zukunft der digitalen Fabrik die optimierte Wertschöpfung in produzierenden Unternehmen, die im intensiven Wettbewerb dank intelligenter Technologie-Entscheidungen ganz vorn dabei sind – auf lokalen und globalen Märkten. Dabei reicht die Bandbreite der Themen von der Management-Ebene über Forschung & Entwicklung bis zu Fertigung, Service und Automatisierung.

 

www.tedo-verlag.de/magazin-it-production/

ECONOMIC ENGINEERING – das Wirtschaftsfachmagazin für Ingenieure – berichtet über technologische und ökonomische Aspekte der Produktentstehung. Wirtschaftliche Methoden und Prozesse in Engineering und Fertigung, zum Einsatz kommende Technologien und die Methodenkompetenz der Zulieferer werden dargestellt.
CAx-Techniken und unterstützende Hardware-Lösungen sind ein wichtiger Bestandteil der Berichterstattung des Fachmagazins.
Jede Ausgabe von ECONOMIC ENGINEERING präsentiert ein Branchen-Special mit Innovationen aus der Mobilitätsindustrie oder dem Maschinen- und Anlagenbau.
Mit digitalPLANT, dem englischsprachigen Heft im Heft über IT-Strategien für den Großanlagenbau und für den Betrieb von Anlagen.
Die Leser von ECONOMIC ENGINEERING sind Ingenieure in leitenden Positionen, Projektleiter, Controller, Einkäufer, Entwicklungsingenieure, Berechnungsingenieure, CA-Spezialisten und Konstrukteure.

Der laufend mit aktuellen Meldungen, Terminen und Hintergrundberichten aktualisierte Online-Auftritt www.economic-engineering.de ergänzt die Print-Ausgabe.
ECONOMIC ENGINEERING – auf die Methode kommt es an!

 

http://www.economic-engineering.de/

Die Pflichtlektüre für Führungskräfte aus Forschung & Entwicklung. 4 x jährlich, fachspezifisch, fundiert und immer fokussiert auf ein Thema. DER F&E MANAGER liefert Führungskräften in der F&E von Automotive, Elektronik, Maschinen- und Anlagenbau, Chemie und Pharma fundierte Informationen in Form von Best Practices Interviews, Artikeln und  Lexikonbeiträgen.  Checklisten ermöglichen, die Position des eigenen Unternehmens einzuschätzen, Kennzahlen unterstützen F&E-Manager bei Entscheidungen über neue Strukturen und Prozesse. Herausgeber des quartalsweise erscheinenden Magazins ist die AXEL SCHRÖDER & PARTNER UNTERNEHMENSBERATUNG.

 

http://fue-manager.de/

Das Praxismagazin für Konstruktion und Planung.
Das AUTOCAD & Inventor Magazin wendet sich als unabhängiges Fachmagazin an alle Anwender und Entscheider, die mit Softwarelösungen von Autodesk arbeiten. Neben AutoCAD sind dies unter anderem AutoCAD LT, AutoCAD ecscad, AutoCAD Electrical, AutoCAD Mechanical, die Inventor-Produktfamilie, AutoCAD Architecture, AutoCAD Civil 3D, AutoCAD Map 3D, AutoCAD MEP, AutoCAD Revit, 3ds Max Design, MapGuide, Topobase und die Data-Management-Lösungen der Vault-Familie.
Die exklusive Zielgruppenansprache der Autodesk-Anwender ist einzigartig für das AUTOCAD & Inventor Magazin und bietet eine einmalige Möglichkeit, dieses qualitativ und quantitativ hochattraktive Kundenpotenzial mit einem Fachmedium gezielt zu erreichen. Dabei stehen nicht nur IT-Themen im Mittelpunkt – wir berichten über alle Aspekte, die für Konstrukteure und Planer wichtig sind. Besonders fokussieren wir uns auf Innovationen aus den Bereichen Antriebs-, Automatisierungs-, Verbindungs-, Fluid- und Elektrotechnik sowie Konstruktionsbauteile und Werkstoffe.

www.autocad-magazin.de/

Wer...

… sind unsere Sponsoren & Aussteller?

Unsere Business Partner werden sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass unsere Teilnehmer die richtigen Menschen treffen. Die Smart Variant CON Ausstellung deckt u.a. folgende Bereiche ab:

  • Variantenkonfiguration
  • Komplexitätsmanagement
  • Baukastensystem
  • Modulare Produktarchitekturen
  • CPQ Systeme
  • PLM Systeme
  • Standardisierung
  • Variabilität im Entwicklungsprozess
  • Kennzahlen
  • Stückzahlmanagement

Investitionen in neue Technologien und Lösungen erleben weiterhin ein beispielloses Wachstum. Das erfordert eine allumfassende Event-Plattform, um Ihre Produkte, Ideen, Lösungen und Innovationen auf einer Plattform vor Top Entscheidern zu präsentieren – die Smart Variant CON!

we understand clients – we go deeper – we transform the experience

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!