NextPrevious

Stream A | Varianz & Konfiguration: Case study – Kaffee per App; Durchgängige mechatronische Produktentwicklung am Beispiel der EQ.9

  • Gestaltung des Produkterfolgs durch gesamtheitliche Abbildung des Produkts vom Markt bis zur Produktarchitektur
  • Verstehen und Beherrschen der Customer Journey
  • Plattformstrategie und modularen Produktbaukasten für Differenzierung und Standardisierung
  • Variantentreiber erkennen und optimale Produktvarianz sicher bestimmen
  • App als virtuellen Produktbestandteil in der Produktarchitektur verankern

NextPrevious
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!