Blog

(4) Configuration Café: Effizientes Variantenmanagement für konfigurierbare Produkte; Lösungen entwickeln und Nachhaltigkeit etablieren

Herausforderung Variantenmanagement: pragmatischer Ansatz möglich? Elemente eines pragmatischen Variantenmanagements Integrative Aspekte NachhaltigkeitRead more

Tech Take: Tech Take am Stand von Siemens PLM

Prozessautomatisierung variantenreicher Produkte bis in die Produktion und den Betrieb Produktkonfiguration und Variantenmanagement im Produktentstehungsprozess Intelligentes Variantenmanagement mechatronischer Systeme unter Einbeziehung der SoftwareRead more

Stream A | Varianz & Konfiguration: Case Study – Konfiguration von individuellen Prozessanlagen mit CP SMART ENGINEERING

Datenbankgestütze Konfiguration und Engineering ermöglichen die intelligente Vernetzung von Daten und Mitarbeitern Interdisziplinäre Ansätze ermöglichen optimierte Geschäftsprozesse Nutzung von standardisierten und konfigurierbaren Prozessmodulen ermöglicht hohe Qualität und kurze Planungszeiten in allen Projektphasen Der Kunde ist im Zentrum intelligenter Daten, weil das CP SMART ENGINEERING jederzeit über eine Kundenplattform verfügbar istRead more

Post-Event Workshop: Produktmodelle – Replizieren oder wiederverwenden?

WAS | PRODUKTMODELLE – REPLIZIEREN ODER WIEDERVERWENDEN? Egal ob Fahrzeug, Maschine oder Anlage, allen gemeinsam ist, dass Sie heute aus einer Vielzahl von Subkomponenten bestehen, die häufig von unzähligen Herstellern bereitgestellt werden. Diese Subkomponenten werden ggf. mit eigenen Komponenten und Lösungen zu einem Produkt zusammengefügt und ggf. wieder als Subkomponenten in einem anderen Produkt wiederverwendet. Subkomponenten sindRead more

MORNING Session: Hinter den Kulissen; von der Datenbasis SAP® LOVC bis zum Digitalen Zwilling im WEB für das Ordermanagement

Export SAP-Variantenmodell (LOVC) und Aufbereitung für das Web Vertriebstechnische Datenaufbereitung von CAD Modellen als Digitalen Zwilling Interaktiver 3-D CPQ Prozess, Interaktiver Digitaler Zwilling im Service, Nutzung von VR-BrillenRead more

Stream A | Varianz & Konfiguration: Case study – Parametereinstellung in ERP-Systemen – (Un)beherrschbare Komplexität

Einstellung von Parametern in ERP Systemen Einstellbereich eines Parameters festlegen Wie findet ein Disponent für eine große Anzahl an Materialien die richtige Einstellung im laufenden Betrieb?Read more

MORNING SESSION: Configuration Lifecycle Management (CLM) in Zeiten extremer Individualisierung

Pflegen Sie ihr Produktwissen in mehreren Systemen, beispielsweise ERP, Excel und PLM? Sind unterschiedliche Abteilungen oder verteilte Teams an der Produktpflege beteiligt? Sehen auch Sie die Integration von Mitarbeitern, Prozessen und Systemen im Zusammenhang mit immer schnelleren, immer individuelleren Produkten als Herausforderung an?Read more

Case study: Palettenumlaufförderer montaflex®-Konfiguration mit CAD-Automation

Aufbau eines Produktkonfigurators am Beispiel eines Palettenumlaufförderers Vorstellung des Unternehmens und des Produktportfolios Kann eine CAD-Automation meinen Geschäftsprozess beschleunigen? Welche IT-Systeme (PDM, ERP, etc.) werden ebenfalls im Konfigurationsprozess eingebunden? Was muss ich an meinen CAD Modellen vorbereiten, damit sie im Konfigurator einsetzbar sind? Wie flexibel ist mein Produktkonfigurator?Read more

Case study: A methodology for successful phase-out management in multi-variant production

What needs to be done when the life-cycle of a whole product line ends? A Holistic Approach Designed by Mercedes-Benz Trucks & KIT (Karlsruhe Institute for Technology) Process Models, Checklists & Timelines To Optimize the End of a Product’s Life-CycleRead more

(5) Variant Management Café: Varianten Management zwischen CRM, CAD, PDM und ERP

Wie wird der Abgleich zwischen technisch möglicher und der wirtschaftlich sinnvollen Varianz abgesichert? Welchen Einfluss hat der Kunde, bzw. der Vertrieb, auf die Ausprägung der Varianz im CRM/ERP? Erhöhen Ausstattungspakete die Komplexität oder sind Pakete ein Schlüssel zur Komplexitätsreduzierung? Sind Maximalstücklisten und Maximalarbeitspläne die ultimative Antwort oder eine komplexe Herausforderung? Welche Vor- und Nachteile hatRead more

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!